Pizzateigpresse für 130 - 250 g Teig, für das Formen von Teigböden bis D. 33 cm

4.201,00 € Netto zzgl. MwSt. - Versandkostenfrei
4.999,19 €* Brutto inkl. MwSt. - Versandkostenfrei

lieferbar

Zubehör 2

  • 90504-0100

  • Abmessungen (B/T/H): 470 x 590 x 830 mm
  • Leistung 4,75 kW Spannung 400 V
  • Material: Edelstahl
  • untere Platte D. 33 cm
  • obere Platte D. 33 cm
  • Platten aus antihaftbeschchtetem Aluminium
  • Plattenabstand 105 mm
  • mit Zeitschaltuhr
  • Die Druckzeit von 0,1 - 1,5 Sek. und die Temperatur (150°C - 170°C) variieren je nach Teigtemperatur (empfohlen zwischen 6°C - 20°C)

Die Teigdicke kann durch Drehen des Hebels unter dem unteren Teiler einfach eingestellt werden.
Für die Reinigung der Platte kann das Gitter enternt werden.
Die Teller aus antihaftbeschichtetem Aluminium können schnell erhitzt werden, wodurch sie, zusammen mit der aufgrund der besonderen Oberflächenbehandlung geringeren eingestellten Temperatur von 130°C statt 160/170°C eine große Energieeinsparung ermöglichen.
Aufgrund der Oberflächenbehandlung gleiten die Pizzaböden leicht, aufgrund der geringen Temperatur bleibt die hohe Teigqualität bestehen und durch die besondere Form erhält man auch Teigböden mit traditionellem Rand.

mehr
Produktinformationen "Pizzateigpresse für 130 - 250 g Teig, für das Formen von Teigböden bis D. 33 cm"

  • Abmessungen (B/T/H): 470 x 590 x 830 mm
  • Leistung 4,75 kW Spannung 400 V
  • Material: Edelstahl
  • untere Platte D. 33 cm
  • obere Platte D. 33 cm
  • Platten aus antihaftbeschchtetem Aluminium
  • Plattenabstand 105 mm
  • mit Zeitschaltuhr
  • Die Druckzeit von 0,1 - 1,5 Sek. und die Temperatur (150°C - 170°C) variieren je nach Teigtemperatur (empfohlen zwischen 6°C - 20°C)

Die Teigdicke kann durch Drehen des Hebels unter dem unteren Teiler einfach eingestellt werden.
Für die Reinigung der Platte kann das Gitter enternt werden.
Die Teller aus antihaftbeschichtetem Aluminium können schnell erhitzt werden, wodurch sie, zusammen mit der aufgrund der besonderen Oberflächenbehandlung geringeren eingestellten Temperatur von 130°C statt 160/170°C eine große Energieeinsparung ermöglichen.
Aufgrund der Oberflächenbehandlung gleiten die Pizzaböden leicht, aufgrund der geringen Temperatur bleibt die hohe Teigqualität bestehen und durch die besondere Form erhält man auch Teigböden mit traditionellem Rand.

Zuletzt angesehen