Hand-Desinfektionsmittel 5 ltr. Kanister, gebrauchsfertige Lösung zur hygenischen Hände- und Hautdes

27,50 € Netto zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
32,73 €* Brutto inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar

  • 31001-0120

Leasing bieten wir Ihnen gerne ab einem Bestellwert von 1000 Euro netto an.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel?

  • gebrauchsfertige Lösung zur hygenischen Hände- und Hautdesinfektion
  • auf Alkoholbasis
  • wirkt antibakteriell und begrenzt viruzid auf alle behüllten Viren
  • Verkauf in Verpackungseinheiten 3 Stück

Anwendungsempfehlung:
ca. 3 ml Lösung auf die trockenen Hände auftragen und 30 sec. einwirken lassen. Die Standard-Einreibemethoden sind zu beachten.

Bestandteile:
Bio-Ethanol 96 % (V/V) min. 75 % Volumenanteil
Wasserstoffperoxid-Lösung 3 %
Glycerol 98 % min. 1,2 %
gereinigtes Wasser

Der für die Produktion verwendete Ethanol wird ausschließlich aus Biomasse hergestellt, die aus regionalem Anbau stammt.
Das verwendete Glyzerin ist ein aus Pflanzenöl gewonnener Rohstoff und ist als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen.

Die Herstellung erfolgt nach den Empfehlungen der WHO und ist mit den aufgeführten Bestandteilen zulassungsfrei.
Die Produktion erfolgt nach Vorgaben gemäß Wirksamkeitsanforderung EN 1500 sowie den Hygienestandards gemäß ISÄO 22000 /HACCP
(Zertifizierung TÜV-Süd Nr.: 3053)
 
mehr
Produktinformationen "Hand-Desinfektionsmittel 5 ltr. Kanister, gebrauchsfertige Lösung zur hygenischen Hände- und Hautdes"
  • gebrauchsfertige Lösung zur hygenischen Hände- und Hautdesinfektion
  • auf Alkoholbasis
  • wirkt antibakteriell und begrenzt viruzid auf alle behüllten Viren
  • Verkauf in Verpackungseinheiten 3 Stück

Anwendungsempfehlung:
ca. 3 ml Lösung auf die trockenen Hände auftragen und 30 sec. einwirken lassen. Die Standard-Einreibemethoden sind zu beachten.

Bestandteile:
Bio-Ethanol 96 % (V/V) min. 75 % Volumenanteil
Wasserstoffperoxid-Lösung 3 %
Glycerol 98 % min. 1,2 %
gereinigtes Wasser

Der für die Produktion verwendete Ethanol wird ausschließlich aus Biomasse hergestellt, die aus regionalem Anbau stammt.
Das verwendete Glyzerin ist ein aus Pflanzenöl gewonnener Rohstoff und ist als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen.

Die Herstellung erfolgt nach den Empfehlungen der WHO und ist mit den aufgeführten Bestandteilen zulassungsfrei.
Die Produktion erfolgt nach Vorgaben gemäß Wirksamkeitsanforderung EN 1500 sowie den Hygienestandards gemäß ISÄO 22000 /HACCP
(Zertifizierung TÜV-Süd Nr.: 3053)
 

Zuletzt angesehen